DAI-SIFU PETER LAEWEN

Ich lehre seit 1995 Wing Tsun in Würzburg. Beginnend mit Taekwondo, kam ich im Jahr 1992 zum Leung Ting Wing Tsun. Nach meiner 3-jährigen ganztags Ausbildung auf Schloss Langenzell, durch die Sifu`s K.R. Kernspecht, Heinrich Pfaff, Andreas Groß, Bernd Wagner und Stefan Fischer verließ ich im Juni 1996 aus persönlichen Gründen die EWTO. Im Anschluss unterrichtete ich primär Freunde und Bekannte im kleinen Kreise bei mir zu Hause. Im August 1998 trat ich in die WTEO ein. Im März 2004 wurde mir von Sifu Salih Avci der 2. Lehrergrad verliehen. 

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits andere Vorstellungen vom Lehren, insbesondere neue Visionen zum Unterichtsstil. Um das Komplett-Wing-Tsun-System erfolgreich vermitteln zu können kam der Kontakt mit der Wing Tsun Masters Academy unter der Leitung von Sifu Martin Dragos zustande. Dort konnte ich die Ausbildung im Wing Tsun System abschließen.
Im Dezember 2008 war es endlich soweit Abschluss der 8. Holzpuppen Sektion und Vorbereitung auf Langstock sowie Doppelmesser Form.